• Der Weg zum Abitur

    Folgende Übersicht bietet Ihnen einen Überblick, welche Profilwahlmöglichkeiten bestehen und welche Wege am Hebel Gymnasium zum Abitur führen.

  • Ferientermine

    Schuljahr 2016/17*

    Ferien Termin
    Herbstferien 2016 31. Oktober 2016 - 4. November 2016
    Weihnachtsferien 2016/17 23. Dezember 2016 - 6. Januar 2017
    Fastnachtsferien 2017 27. Februar 2017 - 3. März 2017
    Osterferien 2017 10. April 2017 - 21. April 2017
    Pfingstferien 2017 5. Juni 2017 - 16. Juni 2017
    Sommerferien 2017 27. Juli 2017 - 8. September 2017

    *alle Angaben ohne Gewähr

     

      Link

    Informationen zu den künftigen Ferienterminen in Baden-Württemberg finden Sie auf km-bw.de.
  • Hausaufgabenbetreuung

    Auch in diesem Schuljahr kann das Hebel-Gymnasium anbieten. Wie gewohnt wird die Hausaufgabenbetreuung für die Klassenstufen 5/6/7 an vier Nachmittagen pro Woche angeboten. Betreut werden die Schülerinnen und Schüler von einer Lehrkraft und ausgewählten Schülermentoren. Dies sind Schülerinnen und Schüler der höheren Klassen des Hebel-Gymnasiums, die gute bis sehr gute Noten in den Hauptfächern vorweisen und Erfahrung im Umgang mit ihren Mitschülern haben.

     

      Wann und wo?:

    Die Hausaufgabenbetreuung findet von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 13.45 bis 15.15 Uhr in den Räumen 127-129 und 121 statt.

     

    In der Mittagspause haben die Schüler Gelegenheit, in der Mensa des HTG eine warme Mahlzeit einzunehmen. Danach bleibt bis zum Beginn der Hausaufgabenbetreuung Freiraum für Spiel und Sport, um sich vom Schulalltag abzureagieren. Die Hausaufgabenbetreuung ist grundsätzlich für alle Schüler der Klassen 5 bis 7 zugänglich. Die Organisation eines verantwortungsvollen und reibungslosen Ablaufs macht es jedoch notwendig, dass sich die Schülerinnen und Schüler schriftlich zur Hausaufgabenbetreuung anmelden. Danach sind sie weiterhin verpflichtet, die entsprechenden Betreuungskräfte über mögliche Fehlzeiten im Voraus zu unterrichten. Falls die Schülerinnen und Schüler nach Fertigstellung der Hausaufgaben die Hausaufgabenbetreuung zeitlich früher verlassen dürfen, müssen die Eltern dies ebenfalls schriftlich erklären. Auf der Grundlage der Anmeldezahlen wird die Anzahl der betreuenden Schülermentoren festgelegt und bei zu geringem Interesse die Hausaufgabenbetreuung evtl. noch um einen Tag gekürzt. Die betreuenden Lehrkräfte, die Schülermentoren und ich als Koordinatorin der Hausaufgabenbetreuung freuen uns über eine rege Teilnahme ihrer Kinder und auf die verantwortungsvolle Aufgabe, die Hausaufgabenbetreuung sinnvoll und ansprechend für alle zu gestalten.

     

  • Kollegium

    NameDienstbezeichnungLehrauftrag
    Schmidt, Albrecht OStD D, M
    Wiedenbauer, Stefan StD M, Ph, Inf
    Andris-Pohl, David StR D, Sp
    Ansorge, Holger StR D, Gk
    Bannwarth, Manuela StR'in M, Bio
    Baumann, Dirk OStR E, D, lat
    Baumann, Wolfgang OStR Bio, Sp
    Bauser, Linda StR'in E, F
    Beine-Sasso, Gudrun OStR'in L, Sp
    Dr. Benning, Stephan StR Ch, Ph
    Büchner, Johanna StR'in L, Gr, F
    Danckert, Henning OStR D, L, Phil
    Engler, Susanne StR'in D, E
    Franke, Konstanze StR'in Mu, D
    Fuchs, Constantin StR Sp, Ph, Pet
    Göttsche, Karin StR'in E, F
    Hagedorn, Frauke StR'in Ch, F
    Dr. Henze, Sarah StR'in L, Gr
    Hörnschemeyer, Stefanie StR'in D, E
    Hofmeister, Anja StR'in Bio, Ch
    Kalt, Ira StR'in Bio, Ek, G
    Knall, Andreas StR E, Ek
    Kannen-Schmidt, Maria LiA D, kath. Rel
    Knöller, Jochen OStR Bk, Gk
    Kraus, Albert LiA Sp, Ek
    Kühn, Matthias OStR L, Mu
    Kusch, Alexandra Ref'in D, ev. Rel
    Loeck, Rüdiger OStR M, Ph, Inf
    Meyer, Stefan OStR Bio, Mu
    Miethke, Claudia Pfr'in ev. Rel
    Dr. Müller, Stefanie StD'in D, F
    Müssig, Brigitte OStR'in F, L
    Nagel, Gerhild OStR'in E, Sp
    Oberfell, Tobias OStR Ch, Ek, Wi, NWT
    Oelgarth, Christiane OStR'in Bio, Sp
    Plugge, Pia StR'in Bk, E
    Portz, Martina LiA Eth, D, L
    Rachel, Christa LiA L, kath. Rel
    Rachel, Michael StD L, Gr, Eth
    Dr. Reinhardt-Albiez, Tanja OStR'in D, L, G
    Rosin, Angela StR'in M, Ch, Ph
    Rothe, Daniel StR Ek, G, Gk
    Sander, Sophia StR'in L, M
    Schad, Hildegard OStR'in M, Ek
    Schnabel, Brigitte OStR'in Mu, F
    Seifert-Weißmann, Erika LiA Bk
    Thielmann, Lena OStR'in D, Bio
    Trapp, Max StR E, G
    Tschirner, Christian StR M, G
    Venatier, Britta OStR'in Sp, Ek
    Völker, Franziska StR'in M, Ph
    Dr. Wolf, Sonja OStR'in L, G
    Wohlwender-Seng, Ulrike StR'in D, E
  • Mensa

    Anmeldungen sind sowohl über das Internet (siehe Link unten) und das Terminal (z.B. Eingangshalle der Schule) möglich:

    • Ameldungen erfolgen über das Schulsekretariat. Entsprechende Formulare liegen dort vor. Nach der Anmeldung erhält der Essensteilnehmer über das Sekretariat bzw. über den Klassenlehrer einen Chip und die Zugangsdaten. Für den Chip wird ein Pfand in Höhe von 10,- Euro erhoben. Dieser Betrag wird zurück erstattet, wenn der Essensteilnehmer sich abmeldet und den Chip zurückgibt.
    • Buchen und stornieren ist über Internet (https://htg-hebel-gym.giro-web.de/) oder mit dem Chip am Terminal möglich. Unser Caterer ist darauf angewiesen, die Essenszahlen so frühzeitig wie möglich zu erfahren, da es sonst sehr schwierig für ihn ist, bedarfsgerecht zu kalkulieren. Wir bitten um Verständnis, dass Bestellungen und Stornierungen für denselben Tag nur bis 08:45 Uhr möglich sind.
    • Wurde nicht bestellt, hat der Schüler grundsätzlich keinen Essensanspruch. Ausnahmen auf Nachfrage sind möglich. Dasselbe gilt für kurzfristiges Umdisponieren, was die Menüwahl betrifft.
    • Die Portionen sind so bemessen, dass derjenige der sich aus der gesamten Menüpalette bedient (Suppe, Hauptgericht, Salat, Nachtisch), satt wird. Nachschlag an Beilagen ist möglich.
    • Um bestellen zu können, muss mindestens der Betrag des bestellten Essens auf dem Konto (4,- €) sein. Ein Überziehen ist nicht möglich.
    • Ist das Essen gebucht, kann auch ohne Chip gegessen werden, falls dieser vergessen oder verloren wurde. In dem Fall der Mensaaufsicht Bescheid geben.
    • Eine Essensbezuschussung bei Bedarf ist möglich. Auskünfte hierzu sind bei Frau Schmiedel (siehe unten) erhältlich.
    • Bei Problemen mit dem Chip (Verlust, Defekt), bitte Frau Schmiedel kontaktieren 07621-91404818 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ein Ersatzchip kostet 10,- Euro.

     

      Bankverbindung:

    • Der überwiesene Betrag wird über den Verwendungszweck zugeordnet. Wichtig ist, den Verwendungszweck genau zu nennen. Diesen findet man unter meine Daten -> SEPA.
    • Überweisungen bitte auf folgendes Konto: bbv Lörrach, Kto 108 87 31, BLZ 683 500 48, Sparkasse Lörrach-Rheinfelden, IBAN DE96 6835 0048 0001 0887 31, BIC SKLODE66

     

      Link:

    Das Essen in der Mensa können Sie über das Internet vorbestellen: https://htg-hebel-gym.giro-web.de/
  • Nachhilfe

    Wer dem Unterricht aufmerksam folgt und auch sorgfältig seine Hausaufgaben macht sowie die Leistungserhebungen gründlich vorbereitet, wird in den überwiegenden Fällen keine zusätzliche Nachhilfe benötigen. Dennoch kann es auch einmal Situationen (Krankheit etc.) geben, in denen ein kleiner "Anschub" hilfreich sein kann, um wieder Anschluss an den Unterrichtsstoff zu finden. Deshalb sollten  Schülerinnen und Schüler, die in einem bestimmten Fach eine Nachhilfe wünschen, sich bitte an ihren Fachlehrer bzw. das Sekretariat wenden. Dort liegen Listen von geeigneten Oberstufenschülern aus, die im jeweiligen Schuljahr nach Vereinbarung privaten Nachhilfeunterricht anbieten.

    Bei Schülern, die wegen eines Schulwechsels zu uns das Fach Latein nachlernen müssen, ist vor der Aufnahme ans Hebel-Gymnasium zunächst mit der Schulleitung eine Zielvereinbarung zu treffen. Die schulischen Nachhilfeangebote reichen hier meist nicht aus, so dass hier professionelle Hilfe  gesucht werden muss. Lateinlehrkräfte des Hebel-Gymnasiums stehen hierfür in der Regel leider nicht zur Verfügung.

    In allen schulischen Problemfällen können die Fachlehrer, Klassenlehrer, Beratungslehrer mit Rat und Tat zur Seite stehen.  Es ist natürlich auch möglich sich unmittelbar an die Schulleitung zu wenden.

  • Schließfächer

    Schließfächer können jederzeit über das Sekretariat oder eigenständig bei der Firma ASTRA angemeldet werden. Auch Nachbestellungen sind jederzeit möglich. Anmeldung im Sekretariat oder über www.astradirekt.de.

    Melden Sie bitte defekte Schließfächer auf dem Sekretariat.

  • Singklasse

    „Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen.“
    Georg Friedrich Telemann

    Seit 2011 wird am Hebelgymnasium der Musikunterricht der Klassenstufen 5 und 6 (nach Wahl auch der Klassenstufe 7) als „Singklasse“ durchgeführt. Alle Musiklehrkräfte am HGL sind speziell für diese Form des Musikunterrichtes fortgebildet, welches vor einigen Jahren von Dr. Ralf Schnitzer aus Heidelberg entwickelt wurde.