Veranstaltungen

Zu unserem ersten Elternsprechtag in diesem Schuljahr am Mittwoch, den 05. Dezember 2018, möchten wir alle Eltern der Klassen 5-8 (!)  herzlich einladen.

In der Zeit von 17:00 Uhr - 21:00 Uhr besteht für Sie die Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit den Fachlehrkräften Ihrer Kinder. Beachten Sie bitte, dass die Präsenzzeit der Kolleginnen und Kollegen auf zwei Schichten (A: 17 – 20 Uhr, B: 18 – 21 Uhr) verteilt wird.

Um einen möglichst effektiven Verlauf des Sprechtages zu gewährleisten, wurden folgende Vereinbarungen mit den Elternvertretern getroffen:

1. Anmeldeverfahren:

Die Listen hängen ca. 3 Tage vor dem Elternsprechtag an den Klassenzimmertüren aus. Die Schüler können dann die gewünschten Termine in die Listen der Lehrkräfte eintragen. (Ab Montag, den 03.12.2018, 9.30 h kann man sich erst eintragen.) Anmeldungen über das Sekretariat können nicht entgegengenommen werden.

Damit Sie auch genügend Zeit haben, um den nächsten Gesprächstermin wahrzunehmen, sollten Sie es vermeiden, zwei Termine direkt hintereinander zu belegen.

2. Dauer der Gespräche
Sinn des Elternsprechtages ist eine Kontaktaufnahme und ein eher allgemeiner Informationsaustausch (z.B. niederschwelliges Angebot zum Kennenlernen, zum Intensivieren von bestehenden Kontakten, zum kurzen individuellen Gespräch usw.). Im Unterschied hierzu bietet die individuelle Lehrersprechstunde (gesonderten Termin vereinbaren) die Gelegenheit zur eingehenden Beratung. Bitte beachten Sie deshalb, dass für jedes Einzelgespräch eine Zeit von ca. 10 Minuten vorgesehen ist.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie das Gesprächs- und Beratungsangebot in großer Zahl annehmen könnten, und wünschen Ihnen allen einen guten Verlauf des Elternsprechtages.