Streitschlichter

Schulleben :: Projekte

Streit schlichten, fair und kompetent

Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder Schülerinnen und Schüler, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, jüngeren Schülern dabei zu helfen, ihre Konflikte ohne Gewalt, dafür aber mit einer gemeinsamen Lösung zu lösen. Die Streitschlichter!!!

 

Britta Venatier unterstützt die 12 Schüler der Klassen 8 bis 10 sehr engagiert. Mit Unterstützung der Schulleitung organisierte sie für die ausgewählten, hochmotivierten Schüler ein Wochenende auf einer Hütte im Schwarzwald, wo diese intensiv auf ihre Tätigkeit vorbereitet wurden und eine „Grundausbildung“ in Konfliktlösung erhielten. Das Ziel einer solchen Schlichtung, nämlich eine gewaltlose Einigung, erfordert jedoch Regeln und Grundsätze:

  • Jeder der Kontrahenten lässt den anderen aussprechen.
  • Der Streitschlichter bleibt dabei immer neutral und drängt die Streitenden nicht zu einem Kompromiss.
  • Sie „leiten“ lediglich das Schlichtungsgespräch, welches selbstverständlich vertraulich ist.

Dank der Schulleitung konnte der Raum 209 als Streitschlichterraum festgelegt werden. Jeden Tag in der 2. Pause sind dort 2 Streitschlichter einsatzbereit. Die Streitschlichtung richtet sich speziell an die Unterstufe, also an die 5 und 6 Klasse und wurde dort am Anfang des Schuljahres vorgestellt. Dank der Unterstützung der Lehrerschaft gab es schon viel positive Resonanz, sowohl von Schülern als auch von Eltern.

 

  Ansprechpartner:

Frau Venatier & Herr Kühn