Slider
Schülermedienpreis
Die Schülerzeitung „Hebelwirkung“ wurde am 08. Mai 2019 im Neuen Schloss in Stuttgart von Ministerpräsident…
+ -
Hebelschüler im Gespräch mit Geflüchteten
Anfang dieses Jahres besuchte die Freiburger Bildungsinitiative „Zeugen der Flucht“ im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts die…
+ -
Austausch Teil 1 - More House School
13 Schülerinnen der More House School in London besuchten die Klasse 9a des Hebel Gymnasiums…
+ -
Der Griechenabend
Als 7. Klässler wurden wir mit unseren Eltern zum Griechenabend eingeladen. Die Aula war voll,…
+ -
Zeitzeugengespräch mit Margot Wicki-Schwarzschild
Eine Geschichte, die im Herzen berührt – die Holocaust-Überlebende Margot Wicki-Schwarzschild erzählte heute im TonArt…
+ -
Dominik Bartsch über die Flucht
Dominik Bartsch, ein ehemaliger Schüler des Hebel Gymnasiums, ist seit mittlerweile einem Jahr Repräsentant des…
+ -
Schülerzeitungspreis des Landes
Auch dieses Jahr ging es wieder für die Redaktion unserer Schülerzeitung „Hebelwirkung“ nach Stuttgart, wo…
+ -
Glücksgefühle
Schülerzeitung „Hebelwirkung“ gewinnt erneut den „SCOOP“ Schülerzeitungspreis der Badischen Zeitung Mit ihrer letzten Ausgabe zum…
+ -
Projekt der Klasse 10c (2017/18) zur Erinnerung an die Reichspogromnacht
Aufgrund der AfD ist in letzter Zeit immer wieder die Debatte in den Raum geworfen…
+ -
Ausgelassene Reise ins „ TeletABI-Land“
73 Schülerinnen und Schüler des Hebel-Gymnasiums feiern ihr Abitur  Stolz und Freude über das Erreichte,…
+ -
Veranstaltungen

2. Elternabend Klasse 5

Am Dienstag, den 12. November 2019 um 19:30 Uhr laden wir Sie herzlich zum 2. Elternabend der Klassen 5 ein. An diesem Elternabend werden sich alle Fachlehrer und Fachlehrerinnen Ihrer Kinder...

Aktuelle Termine

12 Nov
Zweite Elternabende Klasse 5
12.11.2019 19:30 - 22:00
29 Nov
Afrika-Konzert
29.11.2019 19:30 - 22:00
21 Dez
Weihnachtsferien
21.12.2019 - 06.01.2020
6 Jan
Feiertag
06.01.2020
23 Jan
Eltern stellen Berufe vor
23.01.2020 19:00 - 22:00
5 Feb
Info4-Abend Hebel-Gymnasium
05.02.2020 19:30 - 22:00
Dieses Jahr stand das Projekt Ad fontes unter dem Motto

Dieses Jahr stand das Projekt Ad fontes unter dem Motto "Harmonie".

In Übungen zur Selbstwahrnehmung erfuhren die Schülerinnen und Schüler die Bedeutung von Harmonie und Disharmonie.

In Übungen zur Selbstwahrnehmung erfuhren die Schülerinnen und Schüler die Bedeutung von Harmonie und Disharmonie.

Eine kleine Einführung in Qi Gong bot eine weitere Möglichkeit zur körperlichen Selbsterfahrung.

Eine kleine Einführung in Qi Gong bot eine weitere Möglichkeit zur körperlichen Selbsterfahrung.

Ein Besuch der Nachbarstadt Basel lieferte Einblicke in die Umsetzung von Harmonie in Kunst und Politik.

Ein Besuch der Nachbarstadt Basel lieferte Einblicke in die Umsetzung von Harmonie in Kunst und Politik.