Lesenswert

Schulleben :: Schuljahr

Im Rahmen der Lektüre von Judith Kerrs Roman "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" rekonstruierten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a die Pariser Wohnung, in der das jüdische Mädchen Anna zusammen mit ihrer Familie während der nationalsozialistischen Herrschaft Unterschlupf findet.

Weiterlesen ...

Projektarbeit am Hebel-Gymnasium
Bis zum 28. Februar 2021 hatten Teilnehmerinnen und Teilnehmer Zeit, ein historisches Thema zu erforschen und einen Beitrag zum 27. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten einzureichen. Die Klasse 9c hat mitgemacht und herausgekommen ist dieser Film.
Weiterlesen ...

Am 12.1.2021 hatten die Schüler*innen der Kursstufe im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts die Möglichkeit, mit der freiberuflichen Journalistin Sabrina Fillisch per Videokonferenz zu sprechen. Ausgehend von der aktuellen Debatte über die Höhe der Rundfunkgebühren behandelten die Schüler*innen vor den Weihnachtsferien bereits Aufbau, Aufgaben sowie Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks für unsere Demokratie und setzten sich auch kritisch mit diesem auseinander.

Weiterlesen ...